LG Säuglings-,Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie in Salzburg

ÖAKBT
eeh austria

Träger der Ausbildung: ÖAKBT in Kooperation mit ZOI-Tirol

Die methodischen Möglichkeiten der konzentrativen Bewegungstherapie (KBT) eignen sich ganz besonders für den Einsatz in der Therapie von Kindern und Jugendlichen. Die Emotionelle Erste Hilfe (EEH) nach Thomas HARMS stellt elaborierte Möglichkeiten für die bindungsfördernde Arbeit mit Säuglingen und deren Eltern zur Verfügung.
Nun liegt ein Curriculum vor, das durch die Zusammenarbeit zwischen ÖAKBT und ZOI Tirol (Trägerin der EEH-Ausbildung in Österreich) die gesamte Bandbreite der sychotherapie von Säuglingen, Kindern und Jugendlichen sowie deren familien abdeckt. Die zentrale Bedeutung des Körpers innerhalb eines psychodynamischen Konzepts ist beiden methodischen Zugängen gemeinsam.
Die Weiterbildung vermittelt die notwendigen Kompetenzen sowohl für die Arbeit im Einzel- als auch im Gruppensetting.
Nach erfolgreichem Abschluss des Curriculums können Sie in die Liste für Säuglings-, Kinder- und jugendlichenpsychotherapeut*innen eingetragen werden.

Das Weiterbildungscurriculum des ÖAKBT entspricht den Richtlinien  des BMGF und berechtigt zur Eintragung in die Liste der  Kinder-, Säuglings- und Jugendlichenpsychotherapeut*innen

Zugangsvoraussetzungen und Zielgruppe:

  • Psychotherapeut*innen aller Fachrichtungen, 
  • Psychotherapeut*innen in Ausbildung unter Supervision die in ihrer Ausbildung weit fortgeschritten sind

Die Platzzusage erfolgt nach einem Aufnahmegespräch.

Dauer: 2020-2022

Zulassungsvoraussetzung

  • eingetragene Psychotherapeut*innen
  • Psychotherapeut*innen in Ausbildung unter Supervision

Ablauf

  • Anmeldung/Anfragen bitte per E-Mail
  • Aufnahmegespräch bei einer*m Referent*in des ÖAKBT
  • Kurzes Motivationsschreiben
  • Absolvieren der Seminare
  • Praxis 200 Stunden selbstständige Arbeit
  • Supervision 50 Einheiten (Einzel oder Kleingruppe)
  • Schriftlicher Fallbericht (15-20 Seiten)
  • Reflexion in persönlichem Gespräch mit 2 Referent*innen

Infotage

  • 16.11.2019, 07.12.2019, 25.01.2020
  • Ort der Infotage: Psychotherapeutische Praxis Alpenstraße 48/3, 5020 Salzburg
  • Anmeldung: bei der Lehrgangsleitung per Email: iristhill@hotmail.com

AUSBILDUNGSTERMINE:
2020:
03. bis 04. April                Basiswissen der konzentrativen Bewegungstherapie
03. bis 04. Juli                   Bindung und Autonomie bis zum fünften Lebensjahr
17. bis 18. September      Eltern Säugling/Kleinkind Psychotherapie
16. bis 17. Oktober           Vorschulalter und Latenz
27. bis 28. November       Gruppen für Kinder gestalten
2021:
22. bis 23. Januar             Entwicklung und Psychopathologie in der Adoleszenz
19. bis 20. Februar          Suizidalität und Selbstverletzungen bei Kindern und Jugendlichen
16. bis 17. April                Elternarbeit
07. bis 08. Mai                  Diagnostik bei Säuglingen
18. bis 19. Juni                  Diagnostik bei Kindern und Jugendlichen
24. bis 25. September     Psychische Erkrankungen der Eltern und Paarstörungen
26. bis 27. Oktober          Trauma und Bindung in der Eltern-Säugling/Kleinkind Psychotherapie
12. bis 13. November      Traumatisierung bei Kindern und Jugendlichen
2022:
21. bis 22. Januar             Psychische Erkrankungen der Eltern bei Kindern und Jugendlichen
11. bis 12. März                Pflegefamilien und Adoption

Kosten in €

  • Infotag 100
  • ÖAKBT Mitgliedsbeitrag 90
  • Aufnahmegespräch 75
  • Seminarkosten 3.840 (240 EH)
  • Supervision 75 á 50 min
  • Zertifizierung 400

Anmeldung
Iris Thill Msc, (lehrgangsleitung)
Tel. +43 660 767 9880
Email: iristhill@hotmail.com
Link zur Website des ÖAKBT

(Stand: Oktober 2019)

Datum: 

28.10.2019