Weiterbildungscurriculum f. Kinder- u. Jugendlichenpsychotherapie

des PSYCHOANALYTISCHEN SEMINARS INNSBRUCK

Das PSIkj Weiterbildungscurriculum entspricht den Richtlinien  des BMGF und berechtigt zur Eintragung in die Liste der  Kinder-, Säuglings- und Jugendlichenpsychotherapeut*innen

Zugangsvoraussetzungen und Zielgruppe:

  • Psychotherapeut*innen aller Fachrichtungen, 
  • Psychotherapeut*innen in Ausbildung unter Supervision die in ihrer Ausbildung weit fortgeschritten sind,
  • Fachärzt*innen für Kinder– und Jugendpsychiatrie und psychotherapeutische Medizin,
  • Ärzt*innen in Facharztweiterbildung für Kinder– und Jugendpsychiatrie und psychosomatische Medizin.

Die Platzzusage erfolgt nach einem Aufnahmegespräch.

Dauer: ca. 2,5 Jahre

Die Seminare finden freitags von 16:00-20:30h und samstags von 9:00-16:00h statt. 
Es werden 2-3 Seminare pro Semester angeboten.
Die Seminare finden in einer geschlossenen Weiterbildungsgruppe statt.

Gesamtkosten: 2.950 €
Die benötigten 50 Supervisionsstunden (davon 45 in der Kleingruppe, 5 im Einzelsetting) sind im Preis inkludiert.
Die Gesamtkosten werden auf die 5 Semester zu jeweils 590 € aufgeteilt. Start: Der erste Durchgang des PSIkj -Curriculums startet im November 2019.  Weitere Durchgänge folgen.

Abschluss:
Der Abschluss erfolgt nach Beendigung der theoretischen Seminare, der Praxisstunden und Supervisionsstunden.
Der/die Kandidat*in schließt das Curriculum mit der Fallvorstellung einer Behandlung im Rahmen der Gruppensupervision bzw. als Fallvorstellung bei zwei Lehrbeauftragten oder Supervisor*innen des PSIkj-Curriculums ab.

Anmeldung zum PSIkj Curriculum:

  • Email an: office@psi-innsbruck.at 
  • Leiter des PSI: Dr. Christoph Fischer
  • Fachliche Leitung der PSIkj  Weiterbildung: Mag.a Barbara Koch
    Für Fragen und Informationen zu Inhalt und Eintragungsmöglichkeiten Email an:  barbara.koch@gmx.at

Genauere Informationen zur Ausbildung finden Sie hier: https://psi-innsbruck.at/kjp

Weitere Informationen finden sich im Flyer.

Datum: 

26.08.2019