Erler Maria, Mag.a

Berufsausbildung/en

Psychotherapeut*in

Psychotherapiemethode/n

Verhaltenstherapie

Psychotherapeut. Zusatzausbildung

Arbeitsschwerpunkt/e

Posttraumatische Belastungsstörung
Verhaltensstörungen bei Kindern u. Jugendlichen, ADHS
Traumata nach Gewalt, Missbrauch, Unfall (Traumafolgestörungen)
Sexuelle Störungen
Selbstverletzendes Verhalten
Schlafstörungen
Psychosomatische Erkrankungen
Psychoonkologie
Persönlichkeitsstörungen
Angststörungen, Phobische Störungen, Panikstörungen
Nachsorge, Rehab. u. Begleit. bei schweren körp. u. chron. Erkrank.
Lebenskrisen
Depression, Burnout
Chron. Schmerzen
Beziehungs- und Partnerschaftskrisen

Sonstige Angebote

Supervision, Coaching
Trauerbegleitung
Traumabearbeitung mittels EMDR
Elternberatung bei einvernehml. Scheidung (§ 95 Abs.1 AußStr.G)
Autogenes Training
Lösungsorientierte Kurzzeittherapie

Zielgruppe/n

Erwachsene
Mädchen 14-17 Jahre
Frauen/Mädchen
Männer/Burschen
ältere Menschen
Jugendliche
Eltern, Erziehungsberechtigte
Paare

Setting/s

Einzelarbeit
stationäres Setting

Arbeitskontext

Psychotherapeutische Praxis

barrierefreier Zugang

vorhanden

Fremdsprache/n

Anschrift/en

6365 Kirchberg, Stöcklfeld 34a (Praxis)
6300 Wörgl, Ambul. Rehazentrum Vamed, Innsbr. Straße 9

Tel.

0664 2044597 (Praxis)

Abrechnung

TLP-Modell: Abrechnungsmöglichkeit über die Gesell. f. Psychotherapeut. Versorgung Tirols
Zuschussregelung: Abrechnung über Krankenkassen möglich
Selbstzahler (Praxis)